Bambussocken machen Schweissfüße das Garaus!

Erfahren Sie, wie man Schweißfüße mit den passenden Socken minimiert. 

cropped-old-shoes-1773303_1920-httpspixabay.comdeusersAlexLoban-3617465.jpgKennen Sie das Problem, Sie ziehen die Schuhe aus und Ihre Füße fühlen sich feucht an, oder ein kleines Düftchen zieht Ihnen unangenehm in die Nase.
Sie denken: Mann, ob das stimmt, was ich gerade gelesen habe, dass ich mit den richtigen Socken den Fußgeruch minimieren kann, evtl. verschwindet er ganz.

Und …….

Ja, Socke aus Bambus (sprich Bambuszellulose) sind perfekt um Schweißfüßen den Garaus zu machen.

Und so funktioniert es….

Denn für die Ableitung des Schweißes und für die Geruchsunterbindung sorgen die Hohlräume, die für eine hohe Atmungsaktivität stehen. Das ist doch gerade das Besondere, das der Bambusviskose Materialmischung zu verdanken ist.

Bedenken Sie weiter, die Bambusviskose ist Natur und Natur verdanken wir Leben. Während synthetische Stoffe tote Stoffe sind, und tote Dinge wie synthetische Fasern können nun einmal nicht atmen. Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie mal die Bambussocken von SanaSocks.

ONLINESHOP von sanasocks

Darum, weil es ein Natur Stoff ist, ist es auch gesund, solch eine Socke zu tragen. Und eines muss auch noch hinzugefügt werden. Aus unserem Lebensalltag ist die Socke nicht mehr wegzudenken und sie tragen für ein gesundes Fuß Klima und unsrer Wohlbefinden bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*